Sehr geehrte Eltern,

wenn Sie Ihr Kind zum Unterricht in der gebundenen Ganztagsklasse ab  dem Schuljahr 2021/22 anmelden wollen, beachten Sie bitte nachfolgende Hinweise:

 

Pandemiebedingt erfolgen Informationen und Datenaustausch dieses Schuljahr online bzw. telefonisch / postalisch.

 

Grundlegende Informationen

Grundlegende Informationen über den Unterricht der Mittelschule und speziell in der Ganztagsklasse finden Sie auf nachfolgenden Dateien. Dort findet sich neben neben vielen Informationen auch das Antragsformular. Wichtig ist, dass nur Schüler*innen aus dem Schulsprengel in der Klasse aufgenommen werden können. 

 

 

Anmeldefrist

Die Anmeldung erfolgt bis zum 24. März 2021 durch Abgabe/ Zusendung des Antragsformulars im Sekretariat der Mittelschule. Später eingehende Anträge können nur unter Vorbehalt berücksichtigt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Anzahl der Plätze begrenzt ist und im Falle einer Auswahl nach Kriterien der Bedürftigkeit, des Förderbedarfs und der Familiensituation entschieden wird.

 

Bescheid

Den endgültigen Bescheid, ob Ihr Kind in die Ganztagsklasse aufgenommen wird, erhalten Sie im Laufe des Juli 2021, nach Abschluss der Planung der Schule für das neue Schuljahr.

 

Alternativangebot Offene Ganztagsschule

Eltern, die für ihre Kinder das Angebot der Offenen Ganztagsschule nach Unterrichtsende in der Regelklasse annehmen möchten, wenden sich bitte an den Träger der Offenen Ganztagsschule, die evang. Jugend München (23 23 729 45).

 

Mittagessen

Die Teilnahme der Schüler*innen am Ganztagsunterricht verpflichtet zur Teilnahme an der Schulverpflegung (Frischküche durch eigenen Koch; Essenspreis Euro 5,50)

 

Finanzielle Unterstützungsangebote

Familien in Notlage erhalten auf Antrag beim Sozialbürgerhaus Unterstützung aus Mitteln des Bundes (Teilhabepaket). Antragsformulare erhalten Sie auf Wunsch im Sekretariat.

Zusätzliche Informationen